Archiv der Kategorie: Sozialpolitik

Die Essener Tafel kontra eine untragbare, kommissarische Kanzlerin A. Merkel!

Ein ums andere Mal, zeigte die aktuelle, kommissarische Kanzlerin A. Merkel in den letzten Jahren ihr bisher gut retuschiertes, jedoch real vorhandenes Versagen in Funktion. Das Versagen Merkels – Letztmals sichtbar nun beim Thema der Tafel in Essen! Zitat A. Merkel, kommissarische Bundeskanzlerin: „Da sollte man nicht solche Kategorisierungen vornehmen (….) es zeigt aber auch … Die Essener Tafel kontra eine untragbare, kommissarische Kanzlerin A. Merkel! weiterlesen

„A. Merkel und Ihre künftige Ministerriege“

  Am 25.02.2018 war es soweit und die derzeit kommissarische Kanzlerin A. Merkel benannte nun Ihre künftigen Ministerinnen und Minister für die jeweiligen Ressorts. Zusammengefasst erweckt die Auswahl der Ministerinnen und Minister durch A. Merkel in der Hauptsache zwei Eindrücke: 1.     Insgesamt ist die von A. Merkel getroffene personelle Auswahl, eine inhaltlich nach Kompetenzen der … „A. Merkel und Ihre künftige Ministerriege“ weiterlesen

Aktuelle Einigung der Koalitionäre!

Die Koalitionäre aus CDU, der CSU und der SPD haben sich verständigt. Nun soll es soweit sein, dass sich die Koalitionäre aus CDU, der CSU und der SPD verständigt haben. Im Ergebnis sieht dies einmal ganz unabhängig der poltischen Inhaltlichkeiten im Postengeschacher wie folgt aus: Die SPD bekommt das Finanzministerium – Olaf Scholz soll künftig … Aktuelle Einigung der Koalitionäre! weiterlesen

Reden wir doch bei der Wahl des Bundeskanzlers/in 2018 ein gehöriges Wörtchen mit!

Schluss mit Angela Merkel, Schluss mit den gesamten politischen Irrwegen! Wenn wir Demokraten, gleich ob in der Bevölkerung, der Wirtschaft oder der politisch Aktiven nicht alle gemeinsam und jetzt zusammenstehen und Druck über eine Alternative als neuen Bundekanzler auf den Bundespräsidenten ausüben, dann wird das mit der Ablösung von A. Merkel nichts mehr und das … Reden wir doch bei der Wahl des Bundeskanzlers/in 2018 ein gehöriges Wörtchen mit! weiterlesen

Nachgerichtet zum Sondierungspapier der CDU / CSU, SPD vom 12.01.2018

Europa, Europa, Europa und nochmals Europa! Grundsätzlich, liest man das Papier aufmerksam, so wird unmissverständlich klar, dass diese Politiker / Politik und damit Ihre Parteien und Ausrichtungen, einzig ein Deutschland lediglich als „Nutzungsfaktor“ für die EU und in der Zukunft sehen und andenken. Deutschland geht inhaltlich, lediglich als ein Teil in etwas „nicht demokratisches“, Namens … Nachgerichtet zum Sondierungspapier der CDU / CSU, SPD vom 12.01.2018 weiterlesen