Schlagwort-Archive: Asylpolitik

„Krieg“ im Gewand des „Humanismus”

Was, wenn das geglaubte Relikt „Krieg“ heute bereits im Gewand des „Humanismus“ verpackt, in ganz Europa toben würde? 1. Definition der Begrifflichkeit “Krieg” Auszug aus der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) Krieg Allg.: „Krieg bezeichnet einen organisierten, mit Waffen gewaltsam ausgetragenen Konflikt zwischen Staaten bzw. zwischen sozialen Gruppen der Bevölkerung eines Staates (Bürger-Krieg)” Nach den … „Krieg“ im Gewand des „Humanismus” weiterlesen

Die Politik hat den Schutz der Völker gänzlich missachtet!

Es ist an der Zeit, der gesamten EU Politik unabdingbar zu sagen und zuzurufen: Sie, die Politik, haben bereits in Ihrer Aufgabe zum Thema der „Menschenmassenströme- / der gesetzeswidrig Einreisenden“ versagt und damit unabdingbar gänzlich den Schutz der Völker missachtet! In dieser Deutlichkeit muss man diese heutigen Umstände und Rahmendaten, gerade aus dem nichtpolitischen Bereich … Die Politik hat den Schutz der Völker gänzlich missachtet! weiterlesen

Wohin flüchten wir eigentlich, wenn es hier knallt?

Heute sah ich mehrfach diesen Spruch im Netz und erlaube mir diesen einmal aufzugreifen. Ist es ein zynischer Spruch oder bereits bitterer Ernst? Wenn es nicht derart real und mehr als Ernst wäre, könnte man über derartige Sprüche auch noch lächeln. Und gleich vorweg: Die Wahrheit ist und wird sein, dass ein „Flüchten“ aus diesem … Wohin flüchten wir eigentlich, wenn es hier knallt? weiterlesen

„Politische Verfolgung“ in der Bundesrepublik Deutschland?

Staatliche Interessen spalten sich vom Bürgerinteresse ab. Schauen wir uns heute doch einmal das Thema „Politische Verfolgung“ an und stellen uns die Frage, ob dieser Umstand nicht vielleicht bereits schon in Deutschland selbst vorliegt! Vor allem, machen wir uns einmal Gedanken darüber, ob nicht heute bereits in der Bundesrepublik Deutschland dieser Umstand schon gegen die … „Politische Verfolgung“ in der Bundesrepublik Deutschland? weiterlesen

Dubiose Statistiken sind ein Demokratie destabilisierendes Instrumentarium

Unglaublich was sich mehr denn je in Deutschland zuträgt! Hier zu einer Umfrage von Emnid zum Thema, soll man die Asylleistungen kürzen? Laut Emnid und bei T-Online veröffentlicht (26.07.2015, 10:45 Uhr) sowie bei Spiegel-ONLINE sowie in den Laufbändern bei einschlägigen Sendern im TV: „Die Mehrheit der Deutschen ist dagegen, Leistungen für Asylbewerber zu kürzen. 52 … Dubiose Statistiken sind ein Demokratie destabilisierendes Instrumentarium weiterlesen